Aktuelles

Autorisierte AKKu Berater

Im Zuge der erfolgreich abgeschlossenen AKKu-Multiplikatorenschulung erhalten Teilnehmende eine Autorisierung zum AKKu Berater.

Die AKKu-Multiplikatorenschulung umfasst insgesamt 50 Stunden und besteht aus folgenden Qualifizierungselementen einer prozessorientierten Weiterbildung:

  • Werkzeuge zum Erhalt der Arbeitsfähigkeit in kleinen Unternehmen – der AKKu-Werkzeugkasten
  • Begleitung des Einsatzes der AKKu-Werkzeuge in 3 Kleinst- und Kleinunternehmen
  • Teilnahme an Online-Konferenzen zu den einzelnen AKKu-Werkzeugen und exemplarische Anwendung der AKKu-Werkzeuge im Selbstlernprozess
  • Reflexion der Erfahrungen mit dem Einsatz der AKKu-Werkzeuge in den kleinen Unternehmen

Mit der Autorisierung sind die Berater befähigt, die Instrumente des AKKu-Werkzeugkastens zum Erhalt der Arbeitsfähigkeit in der Praxis zweckentsprechend einzusetzen. Diese wurden im Rahmen des INQA-Projekts AKKu – Arbeitsfähigkeit in kleinen Unternehmen entwickelt.

Alle Autorisierten AKKu Berater finden Sie hier als PDF-Datei zum Download: Autorisierte AKKu Berater (125 KB)